30. Welzheimer-Triathlon 2014

„Kraftakt am letzten Sonntag in Welzheim“

900 Starter und ca. 1000 Zuschauer am See und Stadion sowie in der Halle, waren am 30.Welzheimer Triathlon 2014 zu bewältigen. Eine Aufgabe die Allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.
Ich bin stolz auf das ORGA-Team Netzwerk im Hintergrund, welches dazu beigetragen hat ! Es war ein langer Tag, der für viele am 6:00 Uhr in der Früh begann und erst am 21.00 Uhr beendet war !

Ein Dank an all die ca. 100 freiwillige ehrenamtliche Helfer. Sie waren durch ihre pinken T-Shirts weithin zu erkennen. Bei strahlendem Sonnenschein wurden Ihre Aufgaben mit großem Engagement gemeistert und sie bewältigten souverän alle kritischen Situationen.
Nicht vergessen möchte ich alle Förderer und Sponsoren, welche uns im Hintergrund und direkt vor Ort unterstützten. Hier vor allem die Firma Christian Dudas, SWN in Welzheim und Bikes and Board aus Schorndorf. Natürlich gilt der Dank auch der Stadtverwaltung Welzheim mit den Bauhofmitarbeitern, namentlich Uwe Behnert, die für alle Probleme immer ein offenes Ohr hatten.

Nicht zuletzt ein geht ein großer Dank an alle Welzheimer Bürgerinnen und Bürgern. Ihre Nachsicht wurde am großen Tag u.a. durch die Absperrungen auf eine erhebliche Probe gestellt! Umso erfreulicher ist die Gelassenheit, mit der die Beeinträchtigungen von den meisten Mitbürgern ertragen wurden.

Sehr gefreut habe ich mich auch über die tolle sportliche Leistung des Stadt Welzheim Teams, zu dem Herr Behnert, Herr Bernlöhr und Herr Wahl gehörten. Sie haben in diesem Jahr nur ein Heubacher Bierfässle an die sportliche Konkurrenz verloren.

Es war eine herausragende Leistung aller Jugendlichen, Freunde, Bekannten und aller weiteren Helfern, die uns beim Welzheimer Triathlon unterstützt haben!!
In diesen Zeiten ist ehramtliche Engagement nicht mehr selbstverständlich.

Lasst uns den 31.Welzheimer Triathlon 2014 zusammen genauso angehen!!

Abt.leiter TSF Welzheim Triathlon

Jochen Schultheiß