Fechten: Donaupokal in Ulm – TSF-Team auf Rang neun

Posted on Posted in Fechten

Mit elf Degenmannschaften aus dem süddeutschen Raum war der Donaupokal in Ulm stark besetzt.

In der Vorrunde lief es für die Welzheimer nicht optimal. Die TSFler verloren gegen Heidenheim II mit 27:45 und die SG Heidenheim/Ulm mit 33:45. So verpassten sie das Viertelfinale. In den anschließenden Platzierungskämpfen gewannen die TSFler gegen Ulm III mit 45:33 und Ulm IV mit 45:26. Im Endklassement kam das TSF-Team auf den neunten Rang. Für Welzheim fochten: Friederike Schalhorn, Markus Kugler, Steffen Schlegel und Ralf Hinderer.