Fechten: TSF-Fechter Jannik Schlegel mit starkem Wettkampf auf Rang sechs bei Landesmeisterschaften

Posted on Posted in Fechten

Die Landesmeisterschaften der A-Jugend im Florett wurden erstmals als gemeinsame Meisterschaften der Verbände Baden-Nord und Württemberg ausgetragen. Auch Fechter aus Südbaden waren zugelassen. Der Wettkampf war mit 40 Teilnehmern stark besetzt.

Jannik Schlegel von den TSF Welzheim focht in der Vorrunde sehr konzentriert und erkämpfte sich mit fünf Siegen in fünf Gefechten eine sehr gute Ausgangsposition für die K.O.-Runde der besten 32 Fechter, die ohne Hoffnungslauf ausgetragen wurde. Den ersten Kampf gewann er 15:11 gegen Andreas Breitmoser (TV Villingen). Auch im Achtelfinale erkämpfte er sich mit 15:4 gegen Marlon Baier (PSV Stuttgart) den Sieg. Im Viertelfinale konnte sich der TSFler allerdings gegen Leonard Penz (TV Cannstatt) nicht durchsetzen und verlor mit 4:15. Im Endklassement kam Jannik Schlegel auf den starken sechsten Rang.

Für Jonas Nonner lief es nicht so gut. Trotz eines Sieges in der Vorrunde verpasste er mit Rang 33 knapp die K.O.-Runde.