Leichtathletik: Mehrkampf U16/U18 – Kreis- und Regio-Meisterschaften

Posted on Posted in Leichtathletik

Am 5. und 6. Mai fanden die Mehrkampfmeisterschaften der Altersklassen ab U16 statt. Die Welzheimer starteten bei den am ersten Tag stattfindenden 4- und 5- Kämpfen. Bei der weiblichen Jugend U18 besteht der 4-Kampf aus 100m-Hürden, Hochsprung, Kugelstoß und einem 100m-Sprint. Sophie Leonhardt wurde 2. in der Kreis-, und 11. in der Regionalwertung. Ebenfalls im 4-Kampf startete Jeremias Ring bei dem in Bietigheim stattfindenden Wettkampf. Bei den U16 sind 100m, Weit- u. Hochsprung und Kugelstoß zu absolvieren. Mit persönlichen Bestleistungen im Weitsprung (5,37m) und mit der Kugel (9,74m), stand er bis zum abschließenden Hochsprung auf Platz 4. In seiner Spezialdisziplin sprang er 8cm höher als seine Mitwettbewerber und konnte so den Mehrkampf noch für sich entscheiden. Mit 2.065 Pkt. lag er am Ende mit 7 Pkt. Vorsprung auf Platz 1 in der Regionalwertung. Die männliche U18, hier starten die Welzheimer Daniel Wiedmann und Miles Holl, hat als 5. Disziplin zusätzlich zu den Disziplinen des 4-Kampfs einen abschließenden 400m-Lauf auf dem Programm. Miles und Daniel, mit Bestleistungen in jeweils drei Disziplinen, bestritten einen guten Mehrkampf und erreichten Platz 4/5 in der Kreis- und Platz 9/10 in der Regionalwertung.

Text: Steffen Köngeter