Fechten: TSF-Teams mit guten Leistungen beim Korber-Cup

Posted on Posted in Fechten

Mit insgesamt sechs Teams waren die TSF Welzheim bei den verschiedenen Wettbewerben des Korber Cups am Start.

Die Welzheimer Teams zeigten gute Leistungen und erkämpften sich viele Siege, konnten sich aber nicht im Vorderfeld platzieren. Die Trainer hatten bewusst die Teams so zusammengestellt, dass die Fechterinnen und Fechter mit wenig Wettkampferfahrung größtenteils erfahrene Partner zur Seite bekamen. Auf diese Weise gab es zwar kein Team, dass um die Medaillenränge mitfechten konnte, aber alle Kinder hatten die Möglichkeit, ohne Druck viel Wettkampferfahrung zu sammeln.

Hier die TSF-Teams im Mini-Cup: Ida Schalhorn und Liv-Grete Winger, Beyza Köse und Lilly Bauer, Nikola Stoev und Ömer Köse, Julian Littau und Lenny Hogh, Ludwig Linde und Daniel Sippl.

Suranur Köse und Noah Gaßmann traten im Korber Cup der B-Jugend an.